ausstellungen 2017

GALERIE KONTUR 

1140 wien 

WEGE ZUM BILDWERK  - HEIMO KUCHLING ZUM 100. GEBURTSTAG

ausstellungsbeteiligung

29. september - 17. oktober 2017

 

GALERIA SUCIO 

sukhumvit soi 39, bangkok

DIN DAENG

painting | video art | music

"3 Bangkok based artists explore street life around Mae Phra Fatima junction in Bangkok's densely populated Din Daeng district"

christian fielitz, philipp christoph haas, ray rodriguez

1. - 22. dezember 2017

 

 

 

 

 

FUTURE FACTORY BANGKOK

URBANICITY

five international artists explore new perspectives on the asian city

christian fielitz | philipp christoph haas | karyna mangusheva | ze val ortega | wipoosana supanakorn

12. mai - 3. juni 2017

 

 

GALERIE AM PARK

1060 wien, liniengasse 2A

MIT.VON .DEN PALETTEN

peter jeschek | skulpturen

philipp christoph haas | malerei

14. - 24. februar 2017

 

[...] Die verwendete Farbpalette, der Umgang mit der Farbe ist sparsam, zurückhaltend, elegant. Die Leinwände sind nicht groß, gut überschaubar, laden ein zum konzentrierten, unabgelenkten Betrachten.

Licht und Schatten gliedern die urbanen Räume, was schon Vorstufe zu abstraktem Formenspiel sein könnte. Das Figurative jedoch ist dem Maler wichtig. Das Sparsame der Erzählung, die Ungewissheit des Kommenden.

Die Einsamkeit seiner Protagonisten ist eingebunden in ein räumliches Gefüge: In die karg inszenierten Innenräume ebenso wie in die unbelebten Betonkonstruktionen der Architektur. Die erst vertraut erscheinenden Personen entziehen sich jedoch bei längerem, genauerem Verweilen erfolgreich einer Individualisierung. Sie sind Teil der Komposition, für diese unverzichtbar.

Eine schwermütige Stimmung, eine Nachdenklichkeit zieht durch Landschaft und Räume - eine stille Ästhetik, ein Innehalten in einer schnelllebigen Zeit [...]

Herbert Just

ausstellungen 2016

 

GALERIE KONTUR

1160 wien grundsteingasse 14

"QUERBEET"

gruppenausstellung mit werken von werner berg, fritz wotruba, robert trsek, lydia duerr u.a.

30. september - 11. november 2016, mittwoch - freitag 15 - 19 uhr und samstag 11 - 14 uhr

eroeffnung freitag 30. september 19 Uhr

 

 

 

RABALDERHAUS MUSEUM GALERIE

6130 schwaz winterstellergasse 9

walter methlagl jr. | malerei

philipp christoph haas | malerei

kuratiert von carl kraus

17. juni  - 31. juli 2016, jeweils donnerstag - sonntag 16 - 19 uhr

eroeffnung 17. juni 19 Uhr

RABALDER Katalog.pdf
Adobe Acrobat Dokument 857.5 KB

Ausflügler in surreale Wirklichkeiten (Tiroler Tageszeitung, 6.7.2016)

 

[...] Allein die Malerei als bevorzugtes Medium verbindet den in Hall lebenden Walter Methlagl und den seit vielen Jahren in Wien lebenden Philipp Christoph Haas. Wo er seine metaphysisch angehauchten Tauchgänge in irreale seelische Räume bereits mehrfach gezeigt hat, in Tirol allerdings nun erstmals. Bilder, die auf einen ersten Blick durchaus real daherkommen. Da sitzt eine junge Frau auf einer Couch, eine Figur überquert nächtens eine Brücke oder taucht aus dem Untergrund auf. Schiebt sich aus einem diffusen Dunkel vor poetisch inszenierte Hintergründe.

 

Das Licht spielt in diesem Zusammenhang die zentrale Rolle, modelliert die Räume, entreißt sie ihrer Statik und formalen Schwere. Schatten zeichnen abstrakte Strukturen auf Innen- genauso wie Außenräumliches. Philipp Christoph Haas mag ein gewisses Pathos. Das klar kalkulierte Spiel mit dem Ungewissen, das überall im Out lauert. Seinen Hang zum Hyperästhetischen dürfte er seinem Onkel Wilfried Kirschl, dem Meister im Jonglieren mit Farben und Formen, abgeschaut haben. [...]

Walter Methlagl und Philipp Christoph Haas (von Martin Kapferer)

 

[...] Die ausgestellten Bilder von Philipp Christoph Haas, die in den Jahren 2011 bis 2016 entstanden sind, durchziehen als Konstante ein Raum, meist ein Innenraum, sowie eine menschliche Figur. Die ewige Frage der Transformation der drei Dimensionen auf die zwei Dimensionen des Bildes werden bei Philipp Haas evident: die Bildräume laden ein, öffnen sich und begrenzen zugleich. Sie definieren den Raum für die menschlichen Figur, die seit der Antike als Maß aller Dinge gilt. Die Figuren wirken vertraut, erst der genauere Blick offenbart: die wenigsten tragen ein klares Gesicht. Die Bildmotive selbst entstammen unserer Umwelt, ja würden von uns selten als bildwürdig erkannt werden: ein leerer Raum mit einem Sofa, eine Badewanne schlicht, funktional und weit von der in den Medien suggerierten Oase entfernt, eine Betonplatte einer Neubausiedlung – und dennoch, die Bilder vermitteln eine schwer fassbare Stimmung: „Malerei kann Alltägliches der Alltäglichkeit entheben“ [...]

neue arbeiten auf leinwand und papier 2016

 

im rahmen des Q202 atelierrundgangs 2016

1020 wien, volkertplatz 12 (frauenraum)

22. - 24. april 2016, freitag und samstag jeweils 14-21 uhr, sonntag 14-18 uhr

wanderkarte atelierrundgang hier

ausstellungen 2015

galerie kontur

1160 wien grundsteingasse 14

einzelausstellung | malerei und zeichnung

6. februar - 19. maerz 2015

finissage freitag, 20. maerz 2015 

text zur ausstellung: 

"Die Thematik „Figur im Raum“ steht im Mittelpunkt des Interesses des in Wien lebenden Autodidakten. Ausgehend von eigenen Fotos und von zu Studienzwecken gefertigten Raummodellen entstehen Leinwandbilder, Zeichnungen und skulpturale Arbeiten, die sich mit der Phänomenologie des Erlebens von Körperlichkeit im Raum beschäftigen. Der dargestellte Raum soll sich zugleich als von außen betrachteter und von innen erlebter Raum erschließen. Als Bildmotive überwiegen einerseits das Interieur, häufig als Schlaf- oder Ruheraum, andererseits großstädtische Architekturräume in tages- und jahreszeitlich wechselndem Licht. Angestrebt wird eine „welthaltige“ Malerei, die im Spannungsfeld von Naturalismus und formaler Reduktion das Welterlebnis selbst zum eigentlichen Gegenstand der Darstellung zu machen sucht."



q202 atelierrundgang 2015

stilwerk im design tower (2. stock)

1020 wien praterstraße 1

ausstellungsbeteiligung | dreidimensionale arbeiten

24. - 26. april.2015, jeweils 14-21 uhr

wanderkarte atelierrundgang hier

philipp christoph haas | [ohne titel] aus der serie 'koerper und raum', mixed media, H36xB42xT24cm, 2015
philipp christoph haas | [ohne titel] aus der serie 'koerper und raum', mixed media, H36xB42xT24cm, 2015

ausstellungen 2014

 

jeonbuk art gallery exhibition 

gruppenausstellung mit IAC und PANK Korea

14. - 20. november 2014

jeonju, korea 

eroeffnung 14. november 

 

 

philipp christoph haas | malerei | www.philipp-christoph-haas.at

walter methlagl | malerei | www.waltermethlagl.com

3. - 12. Juli 2014 

galerie kandinsky 1070 wien 

eroeffnung 3. juli 19:00 mit barbara riccabona cello solo

 

 

gruppenausstellung VIENNA ARTIST

30. Mai - 19. Juni 2014

galéria IX, 1092 budapest, ráday u. 47

eroeffnung am 30. mai, 18 uhr 

 

 

ART COLLECT IRAN (mit gruppe VIENNA ARTIST)

Teheran, Qasr Museum

26. - 29. Juni 2014

 

 

q202 atelierrundgang 

(open studio mit ausstellung)

freitag, samstag, sonntag 25., 26, 27.4.2014 jeweils 14-21 uhr

ort: atelier ferdinandstraße 5/7 (2. stock), 1020 wien

wanderkarte hier

ausstellungen 2012 und 2013

 

“ KUNS T ANDACH T “

Gruppenausstellung ( Malerei Video Installation Plastik, kuratiert von Roman Lechner)

25. Mai 14:00 – 22:00 und 26.Mai 14:00 – 19:00  

Bildhauer Zentrum arteum, Schultheßgasse 8, 1170 Wien

Im Rahmen von Art2Go, einer Veranstaltung von Kulturnetz Hernalsunterstützt vom Bezirk Hernals und der Gebietsbetreuung *9/17/18 und „Steinergasse 8"
Kunstandacht.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB

 

q202 atelierrundgang 

(open studio mit ausstellung)

freitag, samstag, sonntag 19., 20., 21.4.2013 jeweils 14-21 uhr

wanderkarte hier

 

philipp christoph haas | figur im raum | malerei 2011/12

3. - 20. dezember 2012  

r2 galerie | 1070 wien, lindengasse 61-63

 

katalog zur ausstellung 

20x21cm, 60 seiten, 27 abb.

bestellung (kostenfrei) hier

GALERIA SUCIO 

Sukhumvit Soi 39, Bangkok

DIN DAENG -  LET ME CALL YOU BY YOUR TRUE NAME

painting | video art | music

"3 Bangkok based artists explore street life around Mae Phra Fatima junction in Bangkok's densely populated Din Daeng district"

christian fielitz, philipp christoph haas, ray rodriguez

1. - 22. dezember 2017